Kostenlose Tablet-Schulung im Bus mit großem Andrang

30.10.2018 | Die 21 Teilnehmer der Tablet-Schulung in einem Landkreis-Bus vor dem Rathaus in Eckental haben bewiesen, dass nicht nur der Jugend die Zukunft gehört.

Die Damen und Herren jenseits der 50, oft als Silver Surfer bezeichnet, zeigten sich äußerst interessiert, wenn es darum ging das kostenlose Bayern-WLAN zu nutzen.

 

Mit den mitgebrachten Tablets und Smartphones wurde das Wetter gecheckt, unterschiedliche Apps genutzt, Mails gelesen und Herbstbilder gegoogelt. Eingeladen hatten Landrat Alexander Tritthart und Eckentals Bürgermeisterin Ilse Dölle in den Bus, der vor dem Rathaus geparkt war.

Tablet-Trainerin Boya Marshall gab den Teilnehmern einen umfangreichen Überblick, was mit den neuen Endgeräten alles möglich ist. Nach der Schulung wurde bei Kaffee und Kuchen im großen Saal des Rathauses eifrig über das Gelernte diskutiert.