Baustelle

Ebacher Haupstraße ab dem 5. Oktober gesperrt

Kanalsanierung in Ebach bei Eckental

02.10.2020 | Von Montag, den 5. Oktober, bis voraussichtlich Dienstag, 22. Dezember 2020, ist die Ebacher Hauptstraße für den Gesamtverkehr gesperrt. Grund ist eine Kanalsanierung. Eine Umleitung ist eingerichtet.

ÖPNV betroffen
Die Linie 214 kann Ebach nicht regulär bedienen. Grundsätzlich fallen alle Fahrten von und nach Ebach aus. Ausgenommen davon sind die Rufbusfahrten sowie vormittags zwei Fahrten mit einem Kleinbus: die Erste fährt um 6:59 Uhr von Ebach nach Forth „Konrad-Adenauer-Straße", die Zweite um 7:35 Uhr von Ebach nach Forth Schule. Die Fahrten fragen ab, welche Rückfahrten an diesem Tag benötigt werden, die dann dementsprechend bedient werden. Die Ersatzhaltestelle befindet sich im Bereich des „Ebacher Ringes".

Das Landratsamt Erlangen-Höchstadt bittet alle betroffenen Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer um Verständnis und Entschuldigung für die entstehenden Unannehmlichkeiten.