Bus

Neue Fahrpläne für den Landkreis verfügbar

Änderungen zum Fahrplanwechsel und ein Linien-Jubiläum

10.12.2020 | Ab Sonntag, 13. Dezember 2020, gilt der neue Jahres-Verbundfahrplan des Verkehrsverbundes Großraum Nürnberg (VGN). Die neuen Linienfahrpläne für die Regionalbuslinien des Landkreises Erlangen-Höchstadt stehen zum Download bereit. Taschenfahrpläne liegen zeitnah kostenlos in den Gemeindeverwaltungen des Landkreises Erlangen-Höchstadt aus. Immer informiert über Abfahrten und mögliche Änderungen sind Fahrgäste über die VGN-Website oder mit der VGN-App. Diese bieten unter anderem auch eine Echtzeitauskunft sowie mobile Handytickets.


Der Ferienfahrplan gilt aufgrund der vorgezogenen bayerischen Weihnachtsferien schon ab Montag, den 21. Dezember 2020. Alle Fahrten mit dem Hinweis V01 verkehren dann bis Ende der Weihnachtsferien, 10. Januar 2021, nicht. 

Verstärkerfahrten bis Ostern im Einsatz
Die auf den Landkreislinien eingesetzten Verstärkerbusse werden auch nach den Weihnachtsferien und darüber hinaus bis zu den Osterferien weiter im Einsatz bleiben, da der Freistaat Bayern das dafür eingesetzte Förderprogramm entsprechend verlängert hat. Die Busfahrerinnen und Busfahrer bemühen sich, dass die Busse nicht voll belegt sind. Darauf weist das Sachgebiet Öffentlicher Personennahverkehr hin. Mithilfe von Verstärkerbussen werden die einzelnen Haltestellen zu den Stoßzeiten deshalb nach Bedarf angefahren. Somit fährt nicht jeder Bus jede auf seiner Linie liegende Haltestelle an, wenn der Bus bereits zu voll ist. In diesem Fall übernimmt diesen Halt der kurz danach folgende Verstärkerbus.

HerzoExpress feiert 10-jähriges Jubiläum
Am 12. Dezember 2010 hatte die Linie 200, besser bekannt als „Herzo-Express", seine Jungfernfahrt. Mit anfangs fünf Fahrten täglich zwischen Herzogenaurach und Erlangen begann die Erfolgsgeschichte der Buslinie 200, welche sowohl bei Pendlern als auch bei Schülerinnen und Schülern nicht mehr wegzudenken ist. Im Laufe der letzten zehn Jahre hat sich die Taktung mit heute 25 Fahrten pro Wochentag verfünffacht.