Bauarbeiten an der Kreisstraße ERH10 in Kalchreuth

Buslinien 210 und 212 betroffen

21.05.2021 | Von Dienstag, den 25. Mai, bis voraussichtlich Freitag, den 28. Mai 2021, ist der Teilabschnitt „Käswasser Straße" der Kreisstraße ERH10 für den Gesamtverkehr gesperrt. Grund hierfür ist die Herstellung von Hausanschlüssen auf Höhe der Hausnummer 74-76. Eine Umleitung ist eingerichtet.

ÖPNV

Durch die Vollsperrung der Käswasser Straße kann die Linie 210 die Haltestellen „Käswasser" und „Großgeschaidt Mitte" nicht anfahren. Diese entfallen ersatzlos. Die Linie 212 fährt währenddessen von Nürnberg nach Heroldsberg bis zur Haltestelle „Schwan Stabilo", wird dort wenden und über die B2 die Haltestelle „Kleingeschaidt B2" bedienen und von Großgeschaidt über die B2 die Fahrt fortsetzen. Die Haltestellen „Kalchreuth Ab. Großgeschaidt", „Käswasser" und „Großgeschaidt Mitte" können während der Baumaßnahme nicht angefahren werden.

Das Landratsamt Erlangen-Höchstadt bittet alle betroffenen Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer um Verständnis und Entschuldigung für die entstehenden Unannehmlichkeiten.